Motorradfahrer bei Unfall mit Pkw an A17 Auffahrt schwer verletzt

Foto: Marko Förster

Schwerer Unfall am Dienstagmorgen gegen 8:30 Uhr auf der S 178A zwischen Dohna und Pirna in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 17 nach Prag: Ein 62-jähriger Opel Astra Fahrer wollte von Pirna kommend, nach links auf die Autobahn abbiegen und übersah dabei offenbar einen vorfahrtsberechtigten, entgegenkommenden Yamaha Fahrer (37) der von Dohna in Richtung Pirna auf der S 178A unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten auf der Kreuzung. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Dresden geflogen. Die Feuerwehr von Dohna nahm ausgelaufene Flüssigkeiten auf. Die Polizei nahm den Unfall auf und ermittelt zum genauen Hergang des Unfalls. Die Kreuzung war für knapp 2 Stunden teilweise voll gesperrt. In Richtung Pirna war sie voll gesperrt. Jetzt kam zu Behinderungen.|

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*