Mehr Züge auf der Weißeritztalbahn

Bis zum 6. Januar viermal täglich bis Kurort Kipsdorf

Vom 1. Januar bis zum 6. Januar fährt die Weißeritztalbahn viermal täglich von Freital-Hainsberg bis zum Kurort Kipsdorf. Während der Ferien rollt auf der Strecke neben dem planmäßigen Zug zusätzlich ein Zug der Deutschen Reichsbahn aus den 1960er Jahren.

Die Züge starten täglich um 9.25 Uhr, 11.25 Uhr, 13.22  Uhr und 15.42 in Freital-Hainsberg zur Fahrt bis Kurort Kipsdorf, ein Abendzug fährt 17.42 Uhr bis Dippoldiswalde.

 

Alle Informationen zu Fahrplan und Tarif gibt es direkt bei der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft (SDG) per Telefon unter 035207/8929-0 und www.weisseritztalbahn.com sowie beim Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) unter www.vvo-online.de und telefonisch unter 0351/852 65 55.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*